I
I

Johannesheim e.V. Meitingen

in Sicherheit gut leben

 

Mitglied im Caritasverband für die Diözese Augsburg e.V.         

Pflegeheim, Kurzzeit - und Tagespflege, seniorengerechtes Wohnen


Neue Regelung zum Betreten des Johannesheimes 

Stand: 19. Oktober 2021

Das Betreten des Kapellenbaus und des Erdgeschosses ist derzeit verboten. 

Im Kapellenbau unseres Hauses sind zwei Bewohner positiv auf Covid19 getestet worden.

Da die Abteilungen vom Kapellenbau und Erdgeschoss zusammen gehören, mussten wir wieder ein strenges Zutrittsverbot für diese Bereiche aussprechen. 

Für den Rest des Hauses gilt:

alle Personen, egal ob Besucher, Dienstleister oder Lieferanten usw. die weder geimpft noch genesen sind, dürfen das Haus nur betreten, wenn sie uns einen gültigen Testnachweis vorlegen.

Seit dem 11. Oktober gibt es in Deutschland keine kostenlosen Testungen mehr. Weiterhin sind Testungen im Johannesheim nicht möglich.

Nicht geimpfte Personen, die z. B. ihre Angehörige bei uns besuchen wollen, können sich eine Bescheinigung von uns ausstellen lassen. Diese Bescheinigung kann in einem Testzentrum vorgelegt werden, damit die Testung weiterhin kostenlos ist.

Damit wir Ihnen diese Bescheinigung ausstellen können, rufen Sie uns bitte zwischen 10:30 und 16:oo Uhr an. Vereinbaren Sie bitte auch einen Übergabeort, wie zum Beispiel auf dem Tisch im Eingangsbereich. Gehen Sie bitte keinesfalls in die Abteilungen um diese zu beantragen oder abzuholen.

Grundsätzlich werden alle Verstöße umgehend an die Einrichtungsleitung weitergegeben. Zudem müssen Sie umgehend das Haus verlassen.

Alle geimpfte oder genesene Personen haben weiterhin freien Zugang in unsere Einrichtung sofern einen Nachweis darüber dabei haben. Sie sind verpflichtet sich im Eingangsbereich selber zu registrieren. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Hauses werden Sie ggf. bitten den Nachweis vorzuzeigen.

Weiterhin gilt zwingend die FFP2 Maskenpflicht im ganzen Haus.

Helfen Sie bitte weiter mit, dass eine weitere Verbreitung von COVID-19 verhindert wird.

Wir halten uns streng an die jeweils aktuellen Vorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Selbstverständlich dürfen alle Bewohnerinnen und Bewohner weiterhin und jederzeit das Haus verlassen.

Nutzen Sie die Corona-Warn-App inkl. der Tagebuchfunktion und, sofern möglich, den digitalen Impfnachweis. 


Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Verwaltung: 

von Montag bis Donnerstag zwischen8:30 bis 16:00 und Freitags 8:30 - 14:30 Uhr. Die Abteilung Ihrer / Ihres Angehörigen können nur zwischen 10:30 Uhr und 16:oo Auskünfte geben. Danke für Ihr Verständnis.  


Stefan Pootemans
Geschäftsführer